Advertisement

Daumenverletzungen

  • Hans Reiner Mittelbach

Zusammenfassung

Auf die Bedeutung des Daumens als einzigen Gegenspieler zu den vier Langfingern kann nicht oft genug hingewiesen werden. Natürlich folgt die Versorgung seiner Verletzung grundsätzlich den für die Handchirurgie erarbeiteten Prinzipien. Darüber hinaus sind dank seiner Sonderstellung beim Greifakt im Falle einer Verletzung einige Gesichtspunkte zusätzlich zu beachten, die sich insbesondere auf die Indikationen zur Amputation und zu wiederherstellenden Eingriffen beziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinwelse

  1. Buck-Gramcko, Dr. Verlängerung des 1. Mittelhandknochens zur Funktionsverbesserung der Hand bei Verlust des Daumens und mehrerer Langfinger. Mschr. Unfallheilk. 73, 29 (1970)Google Scholar
  2. Buck-Gramcko, D.: Wiederherstellung der Sensibilität bei Teilverlust des Daumens. Langenbecks Arch. klin. Chir. 299, 99 (1961)Google Scholar
  3. Chase, R. A.: An alternative to pollicisation in subtotal thumb reconstruction. Plast, reconstr. Surg. Vol. 44, 421 (1969)Google Scholar
  4. Cho. K. O.: Translocation of the abductor pollicis longus tendon. A treatment for chronic subluxation of the thumb carpometacarpal joint. J. Bone Jt. Surg. A 52, 1166 (1970)Google Scholar
  5. Eaton, R. G. u. Littler, J. W.: A study of the basal joint of the thumb. Treatment of its disabilities by fusion. J. Bone Jt. Surg. A 51, 661 (1969)Google Scholar
  6. Ehlert, C: Zur Therapie des Daumenverlustes. Mschr. Unfallheilk. 66, 404 (1963)Google Scholar
  7. Flatt, A. E.: An indication for shortening of the thumb. J. Bone Jt. Surg. A 46, 1534 (1964)Google Scholar
  8. Fleischer, H.: Die operative Versorgung von Spontanrupturen und Verletzungen der Sehne des langen Daumenstreckers. Mschr. Unfallheilk. 68, 224 (1965)Google Scholar
  9. Freilinger, G.: Zur Autoreplantation des Daumens. Acta chir. Austr. 2, 88 (1970)CrossRefGoogle Scholar
  10. Kelleher, J. G. u. Sullivan, J. G.: Daumenersatz durch Verlagerung des 5. Fingers (Ref.). Plast, reconstr. Surg. Vol. 21, H. 6 (1958)Google Scholar
  11. Matev, J. B.: Thumb reconstruction after amputation at the metacarpophalangeal joint by bone lengthening. J. Bone Jt. Surg. A 52, 957 (1970)Google Scholar
  12. Matzen, P. E.: Zum Thema Daumenersatz. Arch, orthop. Unfallchir. 53, 11 (1961)CrossRefGoogle Scholar
  13. Mittelbach, H. R.: Primärer Daumenersatz. Ein Beitrag zur operativen Daumenbildung. Mschr. Unfallheilk. 64, 102 (1961)PubMedGoogle Scholar
  14. Merled Aubigné, R. u. Lataste, J.: Les arthrodeses du poignet. Rev. orthop. 42, 185 (1956)Google Scholar
  15. Müller, M.: Der autoplastische Daumenersatz. Praxis 46, 441 (1957)PubMedGoogle Scholar
  16. Nicoladoni, K.: Daumenplastik und organischer Ersatz der Fingerspitze. Arch, klin. Chir. 27, 606 (1900)Google Scholar
  17. Nicoladoni, K.: Weitere Erfahrungen mit Daumenplastik. Arch. klin. Chir. 69, 695 (1912)Google Scholar
  18. Nigst, H.: Zur Frage der Wiederherstellung der Funktion des M. extensor pollicis brevis nach Spontanrupturen und Verletzungen. Helv. chir. Acta 22, 504 (1955)PubMedGoogle Scholar
  19. Payr, E.: Daumenersatz durch die Großzehe. Dtsch. Zschr. Chir. 157, 395 (1918)Google Scholar
  20. Perthes, G.: Plastischer Ersatz des verlorenen Daumens. Münch. med. Wschr. 113 (1919)Google Scholar
  21. Pitzler, K.: Der Daumenersatz aus dem zweiten Mittelhandknochen. Bruns Beitr. klin. Chir. 217, 321 (1969)PubMedGoogle Scholar
  22. Pitzler, K.: über Grundprinzipien der Wiederherstellung der Greiffähigkeit der Hand am Beispiel einer Daumenersatzoperation. Mschr. Unfallheilk. 64, 285 (1961)PubMedGoogle Scholar
  23. Pohl, J.: Schädigungen der Gelenke des ersten Fingerstrahles und ihre Bedeutung für die Funktion der Hand. Hefte z. Unfallheilk. 75, 137 (1963)Google Scholar
  24. Poigenfürst, J.: Die Entfernung des Os multangulum maj us bei Arthrose des Sattelgelenkes. Zschr. Orthop. 95, 212 (1961)Google Scholar
  25. Reid, D. A. C: Reconstruction of the thumb. J. Bone Jt. Surg. B 42, 444 (1960)Google Scholar
  26. Röding, H.: Zur Frage der Verpflanzung der Ext. ind. propr.-Sehne. Mschr. Unfallheilk. 65, 431 (1962)Google Scholar
  27. Scharizer, E.: Die Rehabilitation des Daumens und des 1. Mittelhandknochens. ärztl. Forschung 19, 360 (1965)Google Scholar
  28. Schmidt, A. u. Zruhecky, G.: Wiederherstellung einer Greiffunktion nach vollständigem Verlust der Langfinger und einem Teilverlust des Daumens. Zbl. Chir. 85, 2397 (1960)Google Scholar
  29. Schmidt, K.: Primäre Daumenbildung als Beitrag zum operativen Daumenersatz. Zbl. Chir. 82, 1627 (1957)PubMedGoogle Scholar
  30. Schmit, K. P. u. Seifert, K. E.: Behandlung schwerer Daumenverletzungen. Chir. prax. 13, 71 (1969)Google Scholar
  31. Schulze, A. J.: Bericht über 9 Fälle des operativen Daumenersatzes durch die Fingerauswechslung nach Hilgenfeldt. Mschr. Unfallheilk. 65, 219 (1962)PubMedGoogle Scholar
  32. Spinner, M.: Fashioned transpositional flap for soft tissue adduction contracture of the thumb. Plast, reconstr. Surg. Vol. 44, 345 (1969)Google Scholar
  33. Verdan, C.: The reconstruction of the thumb. Surg. Clin. N. Amer. 48, 1033 (1968)PubMedGoogle Scholar
  34. Wilflingseder, P.: Zum Problem der Daumenautotransplantation. Mschr. Unfallheilk. 71, 68 (1968)Google Scholar
  35. Zrubecky, G.: Zur Wiederherstellung der Sensibilität an der Kuppe eines aus Bauchhaut gebildeten, gefühllosen Daumens. Zbl. Chir. 85, 1671 (1960)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Hans Reiner Mittelbach
    • 1
  1. 1.Chirurgischen KlinikStädtischen KrankenanstaltenLudwigshafen am RheinDeutschland

Personalised recommendations