Advertisement

Zur Entstehungsgeschichte des Rheins

  • Anton Lelek
  • Günter Buhse
Chapter
  • 61 Downloads

Zusammenfassung

In der Urvergangenheit floß das Wasser in anderen Richtungen als heute. Die Oberflächenformen der Erde — insbesondere des ganzen Rheingebietes — veränderten sich im Laufe der letzten 12 Millionen Jahre sehr stark. In der Paläogeographie kann man anhand der abgelagerten Fossilien und der Gesteine Rückschlüsse auf die Verteilung von Land und Wasser, insbesondere auf die Veränderungen der Flußläufe, im Laufe der Erdgeschichte ziehen (Abb. 2.1).

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Anton Lelek
    • 1
    • 2
  • Günter Buhse
    • 3
  1. 1.Forschungsinstitut und Naturmuseum SenckenbergFrankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  3. 3.KasselDeutschland

Personalised recommendations