Persönlichkeitsveränderungen nach Eingriffen zur Verbesserung von Form und Funktion in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Th. Küchler
  • G. Huse-Kleinstoll
  • H.-G. Rudelt
  • G. Pfeifer
Conference paper
Part of the Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie book series (PLASTISCHE CHIR, volume 22)

Zusammenfassung

Junge Menschen mit Auffälligkeiten der Form und/oder Funktion im Gesicht sind häufig mit ihrem Schicksal unzufrieden. Wenn Kleidung, Frisur und Kosmetik die Mängel nicht auszugleichen oder zu mindern vermögen, werden operative Maßnahmen in Betracht gezogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ekman P (1978) Facial Action Coding System. Consulting Psychologists Press, Inc. Palo Alto, CaliforniaGoogle Scholar
  2. Grimm G, Beitlich E (1973) Kritische Bewertung der Operationsergebnisse von 101 Progeniefällen unter besonderer Berücksichtigung des Verfahrens nach Obwegeser/ Dalpont. Zahn Mund Kieferheilkd 61: 295Google Scholar
  3. Huse-Kleinstoll G, Boll A, Götze P (1984) Angst und Angstbewältigung vor und nach operativen Eingriffen, Leitsymptom Angst. Götze P (Hrsg). Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  4. Obwegeser H, Trauner R (1955) Zur Operationstechnik bei der Progenie und anderen Unterkieferanomalien. Zahn Mund Kieferheilkd 23: 1Google Scholar
  5. Obwegeser H (1965) Eingriffe am Oberkiefer zur Korrektur des progenen Zustandbildes, SSO 75: 365Google Scholar
  6. Pepersack WJ, Chausse JH (1978) Long Term Follow-Up of the Sagittal Splitting Technique for Correction of Mandibular Prognathism. J Max Fac Surg 6: 117CrossRefGoogle Scholar
  7. Schuchardt K (1955) Formen des offenen Bisses und ihre Behandlungsmöglichkeiten. In: Fortschr der Kiefer-und Gesichtschir, Bd I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  8. Schüle H, Erz J (1981) Untersuchungen über die ästhetischen, physiognomischen und psychosozialen Auswirkungen der Progenieoperation. Fortschr der Kiefer-und Gesichtschir, Bd XXVI. Thieme, Stuttgart, S 24–26Google Scholar
  9. Sergl HG (1973) Über die Persönlichkeit des Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten. Fortschr der Kiefer-und Gesichtschir, Bd XVI/XVII, S 206–209Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Th. Küchler
    • 1
  • G. Huse-Kleinstoll
    • 1
  • H.-G. Rudelt
    • 1
  • G. Pfeifer
    • 1
  1. 1.Abteilung für Medizinische Psychologie und Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Nordwestdeutsche Kieferklinik)Universitätskrankenhaus Hamburg-EppendorfHamburg 20Deutschland

Personalised recommendations