Advertisement

Technik der Dialysemaschinen: Aufbau des extrakorporalen Blut- und Dialysatkreislaufs und Aspekte der Gerätesicherheit

  • W. Odenwälder

Zusammenfassung

Der Stoffaustausch zwischen Blut und Dialysat bzw. der Stofftransport vom Blut zum Filtrat findet im Dialysator statt (zum Aufbau der Dialysatoren siehe Kap. 7). Damit die Transportprozesse wirksam werden können, wird ein Blut- und Dialysatfluss benötigt. Im Falle der Hämofiltration ist statt des Dialysatflusses ein kontinuierlicher Filtratabtransport notwendig. Das Blutfüllvolumen von Dialysatoren ist gering, bei Low-flux-Dialysatoren liegt es zwischen 40 und 80 ml, bei High-flux-Dialysatoren beträgt es bis 120 ml. Da nur das Blutfüllvolumen am Stoffaustausch teilnimmt, wird der Blutreinigungsvorgang quantitativ erst bei ausreichend hohen Blutflüssen bedeutsam.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • W. Odenwälder

There are no affiliations available

Personalised recommendations