Bilaterale Hirnnervenläsionen

  • Klaus Poeck
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Die Krankheiten, die in diesem Kapitel beschrieben sind, setzen akut oder subakut ein. Manche davon sind schmerzhaft, manche schmerzlos, was zu einer wichtigen diagnostischen Vorentscheidung führt. Die Prozesse greifen entweder die Meningen oder den Hirnstamm oder beide Strukturen an. Liquoruntersuchung ist deshalb unerläßlich. Dabei sollte man nicht nur die Zellzahl bestimmen, den Typ der Zellen festlegen und Eiweiß, Glukose und Laktat in üblicher Weise bestimmen, sondern auch auf Immunglobuline untersuchen, ferner auf Bakterien und andere Mikroorganismen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Klaus Poeck
    • 1
  1. 1.Vorstand der Abteilung NeurologieMedizinische Fakultät der Technischen Hochschule AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations