Advertisement

Die klinisch okkulte, mammographisch verdächtige Mikrokalkgruppe: prä-, intra- und postoperative Maßnahmen

  • Marton Lanyi
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Vor der Mammographieära wurde eine Brustkrebserkrankung nur dann als okkult betrachtet, wenn bei bestehenden Regional- oder Fernmetastasen kein Primärtumor in der Brust zu tasten war. Nach heutiger Auffassung gilt ein Mammakarzinom als klinisch okkult, wenn es mit den üblichen klinischen Methoden nicht zu erfassen ist; dabei spielt es keine Rolle, ob das Karzinom sich noch im präklinischen Stadium befindet (okkultes Frühkarzinom) oder schon Metastasen bzw. Mamillenekzem im Sinne eines Paget-Karzinoms aufweist (okkultes Spätkarzinom).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Marton Lanyi
    • 1
  1. 1.RöntgeninstitutGummersbachDeutschland

Personalised recommendations