Perioperative Diabetestherapie

  • Peter Hien

Zusammenfassung

Steht ein Diabetiker zur Operation an, so hängt das Vorgehen von einer Reihe von Kriterien ab:
  • Wichtig ist, welche Art von Diabetes vorliegt, wie er bis dato therapiert wurde, und wie die Qualität der bisherigen Einstellung war.

  • Wichtig ist auch die Dringlichkeit der Operation, also ob die Operation elektiv, semi-elektiv, dringlich oder notfallmäßig durchgeführt werden muß.

  • Die Art der Narkose hängt in der Regel von der Operation ab und beeinflußt die perioperative Planung.

  • Das Ausmaß der Operation und damit das Ausmaß des Postaggressionsstoffwechsels werden in das Procedere miteinbezogen.

  • Begleiterkrankungen, v.a. die diabetischen Spätkomplikationen, müssen erfaßt werden. Wieviel Zeit man hierzu hat, hängt von der Dringlichkeit der Operation ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Peter Hien
    • 1
    • 2
  1. 1.AugsburgDeutschland
  2. 2.Zusamklinik der LVA-SchwabenZusmarshausenDeutschland

Personalised recommendations