Advertisement

Andrologie

  • W.-B. Schill
  • F.-M. Köhn
Part of the Springer Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Andrologie ist eine interdisziplinäre Spezialität, die sich mit der (Patho-)Physiologie der männlichen Fertilität beschäftigt. Ihr klinischer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Therapie männlicher Fertili-tätsstörungen. Historisch hat sie sich im deutschsprachigen Raum aus der Dermato-Venerologie entwickelt, aber auch Gynäkologie, Urologie, Endokrinologie und Humangenetik haben ihre moderne Entwicklung maßgeblich beeinflußt. Durch die Betreuung des kinderlosen Ehepaares und neuere Methoden der assistierten Reproduktion ist die Andrologie mit der Gynäkologie besonders eng verknüpft. Moderne operative Therapieansätze mit Entnahme von Spermatozoen aus dem Nebenhoden oder aus dem Hoden zur Verwendung für Mikroinjektionen haben bereits zur Bildung reproduktionsmedizinischer Zentren geführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • W.-B. Schill
  • F.-M. Köhn

There are no affiliations available

Personalised recommendations