Überblick

  • Peter Bocker

Zusammenfassung

In nahezu allen Bereichen des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens hat die Information eine herausragende Bedeutung erlangt. Es ist immer häufiger von entscheidender Wichtigkeit, mit großen Informationsmengen umgehen zu können, d. h. Informationen zu sammeln, zu ordnen, gegenseitige Abhängigkeiten zu erkennen, systematisch zu untersuchen und zu bewerten, Auswahlen zu treffen und Information auszugeben. Mit den Mitteln der Datenverarbeitungstechnik kann der Umgang mit Information mechanisiert, beschleunigt und damit für den Menschen erleichtert werden. Voraussetzung hierfür ist, daß die Information in einer technisch verarbeitbaren Form vorliegt. Dazu hat die digitale Darstellungsart seit der Erfindung der Telegrafie ihre überlegenen Eigenschaften bewiesen. In gewissen Fällen kann auch die Verarbeitung von Daten in analoger Darstellung Vorteile haben; diese Anwendungen werden jedoch, vor allem in Verbindung mit Datenübertragung und -vermittlung, auf Ausnahmefälle beschränkt bleiben und sollen daher hier nicht weiter betrachtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.1
    Dyczmons, W.; Goßlau, K.: Das Datenvermittlungssystem EDS. Computer-Prax. 4 (1971) 282–286.Google Scholar
  2. 1.2
    DIN 44302, Bl. 11: Datenübertragung; Begriffe. Ergänzung zu DIN 44302.Google Scholar
  3. 1.3
    DIN 44302: Datenübertragung; Begriffe.Google Scholar
  4. 1.4
    CCITT: Recommendation V. 24: List of definitions for interchange circuits between data terminal equipment and data circuit terminating equipment. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  5. 1.5
    CCITT: Recommendation V. 28: Electrial characteristics for unbalanced double-current interchange circuits. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  6. 1.6
    CCITT: Recommendation V. 31: Electrical characteristics for single-current interchange circuits controlled by contact closure. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  7. 1.7
    CCITT: Recommendation V. 35: Data transmission at 48 kilobits per second using 60-to 108-kHz group band circuits. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  8. 1.8
    DIN 66020, Bl. 1: Datenübertragung; Anforderung an die Schnittstelle bei Übergabe bipolarer Datensignale, Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 20 kbit/s.Google Scholar
  9. 1.9
    CCITT: Recommendation X. 20: Interface between data terminal equipment and data circuit terminating equipment for start-stop services in user classes 1 and 2 on public data networks. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  10. 1.10
    CCITT: Recommendation X. 21: Interface between data terminal equipment and data circuit terminating equipment for synchronous operation on public data networks. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  11. 1.11
    Market study on data communications — Europe 1972–1985. PA International Management Consultants, Rutland House, Rutland Gardens, London SW7 1BY.Google Scholar
  12. 1.12
    CCITT: Recommendation X. 2: Recommended user facilities available in public data networks. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  13. 1.13
    Bocker, P.: Datenübertragung über Fernsprechverbindungen. Nachrichtentech. Z. 21 (1968) 681–687.Google Scholar
  14. 1.14
    DIN 44300: Informationsverarbeitung; Begriffe.Google Scholar
  15. 1.15
    CCITT: Recommendation X. 1: User classes of service and data signalling rates for public data networks. Green Book, Vol. VIII, Genf: ITU 1973.Google Scholar
  16. 1.16
    Bocker, P.; Gaiser, R.: Der Aufbau von Datennetzen mit dem elektronischen Datenvermittlungssystem EDS. Nachrichtentech. Z. 26 (1973) 297–304.Google Scholar
  17. 1.17
    Kleinrock, L.: Computer communication networks. 1st Canadian International Seminar on Computer Communication Systems, Vol. 3. 1973, S. 138–230.MathSciNetGoogle Scholar
  18. 1.18
    Voss, H. H.: Fernschreibübertragung auf Funkverbindungen. Siemens-Z. 34 (1960) 463–469.Google Scholar
  19. 1.19
    Erben, J.; Jakob, L.; Schüßler, K.; Voss, H.H.: Telegraphie über Kurzwellenverbindungen. In: Taschenbuch der Nachrichtenverarbeitung, Hrsg. K. Steinbuch. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1962.Google Scholar
  20. 1.20
    International Telecommunication Convention. Malaga-Torremolinos, 1973. Genf: ITU 1973.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Peter Bocker
    • 1
  1. 1.Zentrallaboratorium für DatentechnikSiemens AktiengesellschaftDeutschland

Personalised recommendations