Das EEG pp 78-93 | Cite as

Die Registrierung bioelektrischer Signale

  • Werner Lutzenberger
  • Thomas Elbert
  • Brigitte Rockstroh
  • Niels Birbaumer

Zusammenfassung

Für die Beurteilung der EKP sind neben den Quellen des interessierenden bioelektrischen Signales drei weitere verschiedene Prozesse von Bedeutung, die bei der Registrierung zum Tragen kommen:
  • die Leitung des Signals durch Gewebe und Haut an die Körperoberfläche;

  • der Übergang an der Haut zu einer leitenden, ionenhaltigen Paste und von dort zur Elektrode;

  • die Verstärkung des Signals und die Verarbeitung des verstärkten Signals.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Werner Lutzenberger
    • 1
  • Thomas Elbert
    • 1
  • Brigitte Rockstroh
    • 1
  • Niels Birbaumer
    • 1
  1. 1.Psychologisches Institut, Arbeitsbereich Klinische und Physiologische PsychologieUniversität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations