Pleuraempyem

  • Rolf Inderbitzi

Zusammenfassung

Bei Lungenprozessen ist das Gleichgewicht zwischen Exsudation und Resorption im Pleuraspalt gestört. Massiver Fibrinaustritt und Fibrinablagerungen sind möglich. Die zusätzliche, durch diese schmerzhaften Vorgänge verursachte Schonatmung unterstützt eine rasche Organisation der Ablagerungen durch Fibrozyten mit Zerstörung des Mesothels und Verwachsungen beider Pleurablätter. Das Resultat ist eine starke Einschränkung bis Aufhebung der Lungenverschieblichkeit und damit ein Verlust an Vitalkapazität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Rolf Inderbitzi
    • 1
  1. 1.Abteilung für ChirurgieSpital LimmattalSchlieren-ZürichSchweiz

Personalised recommendations