Advertisement

Einleitung

  • Caius Burri
  • Friedrich Wilhelm Ahnefeld

Zusammenfassung

Als Forssmann (169) 1929 über seine Selbstversuche, das rechte Herz mit einem Gummikatheter zu sondieren, berichtete, rief er damit in der Fachwelt Unverständnis und Ablehnung hervor. Solche Versuche am Menschen erschienen zu gefährlich und nicht vertretbar. Forssmanns damaliger Chef verbot ihm die Fortsetzung seiner Untersuchungen, Jahrzehnte später aber wurde er durch die Verleihung des Nobel-Preises für seinen Wagemut geehrt. In den letzten zwanzig Jahren hat die Sondierung des Herzens und des zentralen Gefäßsystems eine eindrückliche Entwicklung genommen. Die Katheterisierung der Hohlvenen, des rechten Herzens und der Arteria pulmonalis ist heute nicht mehr kardiologischen Spitzenzentren vorbehalten, sondern wird in weiten Bereichen angewendet. Der Cava-Katheter gehört heute zur selbstverständlichen Routine bei der Überwachung und Behandlung, nicht nur von Schwerkranken auf Intensivstationen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Caius Burri
    • 1
  • Friedrich Wilhelm Ahnefeld
    • 2
  1. 1.Abteilung für Unfallchirurgie des Zentrums für Operative MedizinUniversitätUlm (Donau)Deutschland
  2. 2.Department für AnästhesiologieZentrums für Interdisziplinäre Medizinische Einheiten der UniversitätUlm (Donau)Deutschland

Personalised recommendations