Advertisement

Tropische Böden

  • Hans-Jürgen Lang
  • Jachen Huder
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Kapitel 1 bis 14 dieses Buches beschäftigen sich mit der Bodenmechanik und den Schlußfolgerungen daraus für unsere Klimazone. Im Kapitel 15, als Ergänzung gedacht, soll auf einige Besonderheiten hingewiesen werden, die bei Böden im tropischen Gebiet der Erde auftreten. In diesen Gegenden wird sich ein wesentlicher Teil der Bautätigkeit abspielen, und wegen der wirtschaftlichen Lage der Staaten in dieser Zone ist es besonders wichtig, mit den vorhandenen Mitteln vernünftig umzugehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnold, W.: Description géotechnique des caractéristiques qui déterminent le comportement des sols résiduels tropicaux. Premier congrès international des géoméchaniques des sols tropicaux Latéritiques et Saprolitiques, TropicaLS 85, vol. 1, p. 19, Brazilian Society for Soil Mechanics, Brasilia 1985.Google Scholar
  2. Arnold, W.: Tropische Residualböden: Charakterisierung aufgrund von Porosimetrie-Kriterien und Klassifizierung mittels Schrumpfvolumen und Trockenfestigkeit. Diss. ETH Nr. 7727, ETH Zürich 1985.Google Scholar
  3. Balduzzi, F. (coordinator); Kim, P.; Locher, L.; Neuenschwander, M.: Stabilization of soils with organic binding agents. Proc. of the second international conf. on geomechanics in tropical soils, 2 Icots, vol. 2, p. 581, Singapore 1988.Google Scholar
  4. Bender, H.: Erosion feinkörniger Böden. Mitteilung, IGB-ETHZ, Zürich 1984.Google Scholar
  5. Bender, H.: Erosion: un problème de résistance au cisaillement en fonction du chemin des contraintes pendant l’infiltration. Tropica LS 85, vol. 2, p. 15, Brasilia 1985.Google Scholar
  6. Bernucci-Wetter, L.: Le gonflement et le retrait des sols tropicaux compactés — l’identification des sols tropicaux à l’aide du retrait et du gonflement. Rapport no. J 341/4F, IGB-ETHZ, Zürich 1986.Google Scholar
  7. Dal Vesco, E.: Grundzüge der Geologie und Petrographie für Ingenieure. Verlag der Fachvereine, Zürich 1979, ISBN Nr. 372810215.Google Scholar
  8. Müller-Vonmoos, M.: Tonmineralogische Untersuchung von 2 Schiste-Proben und einem Late-ritsand der Elfenbeinküste. Int. Bericht J 301/5, IGB-ETHZ, Zürich 1978.Google Scholar
  9. Terzaghi, K.: Design and Performance of the Sasumua Dam. Proc. Inst. of Civil Engineers, Vol. 9, April 1958, pp. 369–394, reprinted in Harvard soil mechanics series no. 55, Cambridge, Massachusetts.CrossRefGoogle Scholar
  10. Vargas, M.: The concept of Tropical Soils. Tropica L S 85, vol. 3, p. 101–115, Brasilia 1985.Google Scholar
  11. Vargas, M.: Characterisation, Identification and Classification of Tropical Soils. Proc. of the second international conference on geomechan-ics in tropical soils, 2 Icots, vol. 1, Singapore 1988.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Lang
    • 1
    • 2
  • Jachen Huder
    • 1
    • 2
  1. 1.Institut für GeotechnikEidgenössischen Technischen Hochschule ZürichSchweiz
  2. 2.Institut für Grundbau und BodenmechanikSchweiz

Personalised recommendations