Advertisement

Bionik pp 29-42 | Cite as

Biologie und Technik: Wie sich Querbeziehungen entwickelt haben

  • Werner Nachtigall
Chapter
  • 432 Downloads

Zusammenfassung

Die folgende Darstellung befaßt sich mit zwei Aspekten: Übertragung technischer Kenntnisse auf die Biologie zum besseren Verständnis biologischer Konstruktionen und Verfahrensweisen („Technische Biologie“); Durchforsten der Natur als Anregung für technischeigenständiges Gestalten („Bionik“). Die beiden Betrachtungsweisen verhalten sich, wie oben bereits ausgeführt, wie Kopf und Zahl einer Münze. Letztlich gehören sie zusammen (Abb.1 A). Man muß zuerst die Natur erforschen und verstehen, bevor man aus ihr Anregungen für die Technik des Menschen ziehen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abbé, E. (1904, 1906): Gesammelte Abhandlungen (I-1904, II-1906; III-1906), Fischer, JenaGoogle Scholar
  2. Autrum, H. (1950): Die Belichtungspotentiale und das Sehen der Insekten. Z.Vergl. Physiol. 32, 176–227CrossRefGoogle Scholar
  3. Bachmann, R (1922): Jb. Wiss.Bot. 61, 372Google Scholar
  4. Blake, R.W. (1979 und 1980): The mechanics of labriform locomotion I and II; J.Exp.Biol. 82, 255–271 and 85, 337–342Google Scholar
  5. Borelli, J.A. (1685): De motu animalium. Angeli Barnabi (2.ed. Ludg.Batav., Herausgeber Akad. Verlagsges., Leipzig 1927)Google Scholar
  6. Bower, F.O. (1923): Botany of the living plant. 2nd. ed., LondonGoogle Scholar
  7. Detlefson, E. (1884, 1887): Arb. Bot. Inst. Würzburg 3, 144–187 und 408–425Google Scholar
  8. Francé, R.H. (1919): Die technischen Leistungen der Pflanzen. Veit & Co., LeipzigGoogle Scholar
  9. Gibbs-Smith, C.H. (1962): Sir George Cayley’s aeronautics. Her Majesty’s stationary office, LondonGoogle Scholar
  10. Giesenhagen, K. (1912): Handwörterbuch d. Naturwiss., Bd. 2, 1–35. Fischer, JenaGoogle Scholar
  11. Gießer, A. (1939): Biotechnik. Quelle & Meyer, LeipzigGoogle Scholar
  12. Haberland, G. (1919): Abh. d. Preuss. Akad. d. wiss., physik.-mathem. Klasse, 3–12Google Scholar
  13. Hassenstein, B. (1960): Die bisherige Rolle der Kybernetik in der biologischen Forschung. Wiss.Verlagsges., StuttgartGoogle Scholar
  14. Helmcke, G. (1959): Form und Funktion der Diatomeenschalen. Gesetzmäßigkeiten im Kleinsten. Beitr.Naturkunde Niedersachsens 12, 110–114Google Scholar
  15. Helmholtz, H.v. (1873): Über die Grenzen der Leistungsfähigkeit des Mikroskops. Mon. Berl. Akad. Wiss. Berlin v. 20.10.1873Google Scholar
  16. Hertel, H. (1963): Biologie und Technik. Struktur, Form, Bewegung. Krausskopf, MainzGoogle Scholar
  17. Hildebrand, M. (1965): Symmetrical gaits in horses. Science 150, 701–708CrossRefGoogle Scholar
  18. Kirschfeld, K. (1971): Aufnahme und Verarbeitung optischer Daten im Komplexauge von Insekten. Naturwiss. 58, 201CrossRefGoogle Scholar
  19. Koehnen, M. (1886): Centralblatt der Bauverwaltung 6, 462Google Scholar
  20. Kramer, M.O. (1960): Boundary layer stabilization by distributed damping. American Society of Naval Engineers Journal 2/1960, 25–33Google Scholar
  21. Lebedew, I.S. (1983): Architektur und Bionik. Verlag für Bauwesen, BerlinGoogle Scholar
  22. Lenin, W.I. (Gesammelte Werke, ed. 1964), Bd. 29, p. 229; Bd. 38, p. 160; Dietz, BerlinGoogle Scholar
  23. Liston, R.A. (1965) (ed.): Development of an ambulating quadruped transporter. Ordonnance Dept. of Defense. Electronics Division, General Electric, Pittsfield, Mass. USAGoogle Scholar
  24. Marx, K., Engels, F. (Gesammelte Werke, ed. 1962): Dialektik der Natur. Bd 20, p. 496 und 611–620, Bd. 23, p. 392; Dietz, BerlinGoogle Scholar
  25. Monnier, J. (1867): Nouveau systéme de caisses et bassins mobiles et portatifs en fer et ciment applicable á l’horticulture. Brevét francais no. 77.165Google Scholar
  26. Mittelstaedt, H. (1956) (ed.): Regelungsvorgänge in der Biologie. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  27. Nachtigall, W. (1960): Über Kinematik, Dynamik und Energetik des Schwimmens einheimischer Dytisciden. Z.Vergl.Physiol. 43, 48–118Google Scholar
  28. Nachtigall, W. (1961): Funktionelle Morphologie, Kinematik und Hydrodynamik des Ruderapparates von Gyrinus. Z.Vergl.Physiol. 45, 193–226CrossRefGoogle Scholar
  29. Nachtigall, W. (1973): Phantasie der Schöpfung. Faszinierende Entdeckungen der Biologie und Biotechnik. Hoffmann und Campe, HamburgGoogle Scholar
  30. Nachtigall, W. (1990) (ed.): Rundschreiben der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik, Nr. 1 (Juli 1990), SaarbrückenGoogle Scholar
  31. Nachtigall, W. (1992) (ed.): BIONA-report 8, 1. Bionik-Kongreß Wiesbaden 1992. Publ. Akad. Wiss. Lit. Mainz; Fischer, Stuttgart, New YorkGoogle Scholar
  32. Nachtigall, W. (1995) (ed): BIONA-report 9, 2. Bionik-Konkreß Saarbrücken 1994. Publ. Akad. Wiss. Lit. Mainz; Fischer, Stuttgart, New YorkGoogle Scholar
  33. Nachtigall, W., Bilo, D. (1965): Die Strömungsmechanik des Dytis-cus-Rumpfs. Z.Vergl.Physiol. 50, 371–401CrossRefGoogle Scholar
  34. Rasdorsky, W. (1911): Bull, de la Societe de Naturalistes de Moscou, Sect. Biol., No. 4, 351–405Google Scholar
  35. Rasdorsky, W. (1928): Ber. d. Deutsch. Bot. Ges. 46, 48–104Google Scholar
  36. Rasdorsky, W. (1929): Biologia generalis; Internationales Archiv für die allgemeinen Fragen der Lebensforschung, V, 63–94Google Scholar
  37. Rechenberg, I. (1965): Cybernetic solution path of an experimental problem. Roy.Aircraft Establ., Library Transi. 1122, FarnboroughGoogle Scholar
  38. Rechenberg, I. (1973): Evolutionsstrategie. Optimierung technischer Systeme nach den Prinzipien der biologischen Evolution. Frommann, Stuttgart. Neubearbeitung (1994) Evolutionsstrategie ’94. Gleicher VerlagGoogle Scholar
  39. Rosen, M.W., Cornford, N.E. (1971): Fluid friction of fish slimes. Nature (Lond.) 234, 49–51CrossRefGoogle Scholar
  40. Sachs, J. (1868): Lehrbuch der Botanik. Engelmann, Leipzig (2. Aufl. 1870, 3. Aufl. 1873, 4. Aufl. 1882)Google Scholar
  41. Schwendener, S. (1874): Das mechanische Prinzip im anatomischen Bau der Monocotylen mit vergleichenden Ausblicken auf die übrigen Pflanzenklassen. Engelmann, LeipzigGoogle Scholar
  42. Schwendener, S. (1888): Über Richtungen und Ziele der mikroskopisch-botanischen Forschung, Naturwiss. Wochenschrift, BerlinGoogle Scholar
  43. da Vinci, Leonardo (1505): Sul voló degli uccelli. FirenzeGoogle Scholar
  44. Vogt, K. (1980): Die Spiegeloptik des Flußkrebsauges. J.Comp.Physiol. 135, 1–19MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  45. Wagner, R. (1954): Das Regelproblem in der Biologie. StuttgartGoogle Scholar
  46. Wiener, N. (1948): Cybernetics. New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Werner Nachtigall
    • 1
  1. 1.Fachbereich 13, Fachrichtung ZoologieUniversität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations