Advertisement

Bionik pp 3-15 | Cite as

Bionik — Was ist das?

  • Werner Nachtigall
Chapter

Zusammenfassung

Wenn man zwei Begriffe vergleicht, gibt es immer auch zwei Vergleichsrichtungen. Bei der Gegenüberstellung von Biologie und Technik kann man die Biologie ins Zentrum stellen und die Technik darauf projizieren, also fragen, was Technik und Physik der Biologie nutzen. Man kann auch die Technik als zentralen Topos betrachten und sich überlegen, welche Anregungen sie von der Biologie bekommen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Abschnitt 1.3

  1. Bionics symposium. Living prototypes — the key to new technology. Wadt Technical Report 60–600, 5,000- März 1961 – 23 – 899. United States Airforce Wright-Paterson Airforce Base, OhioGoogle Scholar
  2. Bletzinger, K.U. (1988): Zur baustatischen Optimierung von Trag-werksformen. In: Natürliche Konstruktionen, Mitteilungen des SFB 230, Heft 1 (1988), 145–152, Institut für leichte Flächentragwer-ke, Universität StuttgartGoogle Scholar
  3. Feldmann, E.: Windkanaluntesuchungen am Modell einer Möwe. Luftfahrttechnik (1944), 219–222Google Scholar
  4. Helmcke, J.G. (1972): Ein Beispiel für die praktische Anwendung der Analogieforschung. Zit. Mittig. d. Inst. f. leichte Flächentrag-werke (II.), Univ. Stuttgart, 4, 6–15Google Scholar
  5. Loder, J. (1975): Messung des Strömungswiderstands von Blut für verschiedene Hämatokritwerte. Studienarbeit Fachgebiet Bionik und Evolutionstechnik TU Berlin, unpubl.Google Scholar
  6. Nachtigall, W. (1971): Biotechnik. Quelle & Meyer, HeidelbergGoogle Scholar
  7. Nachtigall, W. (1986): Konstruktionsmorphologie und Analogieforschung. In: Pflanzenbiomechanik (Schwerpunkt Gräser). Konzepte SFB 230, Heft 24, 21–66Google Scholar
  8. Nachtigall, W., Wisser, A., Wisser, C.-M. (1986): Pflanzenbiomechanik (Schwerpunkt Gräser). Konzepte SFB 230, Heft 24, 12–22Google Scholar
  9. Nachtigall, W. (1990): Teilgebiete der Bionik. In: Rundschreiben Nr. 2 der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik, Saarbrücken, p. 2Google Scholar
  10. Nachtigall, W. (1992): Technische Biologie und Bionik. Ein neues Forschungs- und Ausbildungskonzept. Campus (Universität des Saarlandes) 2/92, 10–11Google Scholar
  11. Nachtigall, W. (1995): Zum Optimierungsbegriff in der Biologie, Ableitung, Ansatzmöglichkeiten, Aussagegrenzen In: Kull, V., Ramm, E., Reiner, R. (eds.): Evolution und Optimierung. Strategien in Natur und Technik. Hirzel, StuttgartGoogle Scholar
  12. da Vinci, Leonardo (1505): Sul volo degli uccelli. FlorenzGoogle Scholar
  13. Vogt, K. (1975): Zur Optik des Flußkrebsauges. Z. Naturforschung 30 c, 692Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Werner Nachtigall
    • 1
  1. 1.Fachbereich 13, Fachrichtung ZoologieUniversität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations