Advertisement

Genetik

  • Werner Buselmaier
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 154)

Zusammenfassung

Wenn die Zahl der Chromosomen durch die Generationen hindurch konstant bleiben soll, so muß der diploide Chromosomensatz (2n), der in jeder Körperzelle des Menschen vorhanden ist, in den Geschlechtszellen auf die Hälfte reduziert werden (1 n), bevor die haploide Eizelle und das haploide Spermium zur Zygote verschmelzen, die dann wieder einen diploiden Chromosomensatz besitzt (Abb. 3.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Werner Buselmaier
    • 1
  1. 1.Institut für Anthropologie und HumangenetikUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations