Advertisement

Einführung

  • Rolf Stadler
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 284)

Zusammenfassung

Directory-Systeme sind spezialisierte verteilte Computersysteme. Sie verwalten Daten für andere verteilte Systeme und bieten auf diese Weise Hilfsdienste für Rechnernetze an. In erster Linie werden Directory-Systeme für Auskunftsdienste genutzt. Mögliche Anwendungen sind die Realisierung verteilter elektronischer Telefonbücher oder die Verwaltung von Benutzerverzeichnissen von elektronischen Meldungsübermittlungssystemen. Die ersten Directory-Systeme wurden anfangs der 80er Jahre in den USA gebaut. Das Forschungsgebiet „Directory-Systeme“ ist also relativ jung. Es wird von Erkenntnissen aus dem Bereich der Rechnernetze, der verteilten Systeme und der Datenbanken beeinflusst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Rolf Stadler
    • 1
  1. 1.Institut für InformatikUniversität Zürich-IrchelZürichSchweiz

Personalised recommendations