Advertisement

Umfrage bei den Mitgliedern der GI und GMDS

zur Notwendigkeit der Weiterbildung im Fachgebiet Medizinische Informatik
  • Peter L. Reichertz
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 39)

Zusammenfassung

In den Jahren 1977 (2) und 1978 wurden vom Institut für Medizinische Informatik der Medizinischen Hochschule Hannover und unterstützt aus Fördermitteln des BMFT ‚Advanced Courses‘, also Weiterbildungskurse auf gehobener Ebene, zu dem Thema ‚Informatik und Medizin‘ durchgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Möhr, J.R. (Hrsg.) Bertram, H.J., Deussen, P., Eickel, J., Köhler, C.O., Koeppe, P., Reichertz, P.L., Schuster, W.R., Victor, N.: Durchführungsrichtlinen zum Zertifikat Medizinischer Informatiker. Schriftenreihe d. Deutschen Gesellschaft f. Med. Dokumentation, Informatik und Statistik, Heft 2, 2. Auflage (Stuttgart/New York, Schattauer, 1979 ).Google Scholar
  2. 2.
    Reichertz, P.L., Goos, G. Informatics and Medicine (an Advanced Course). Reihe: Medizinische Informatik und Statistik, Band 3 (Hrsg.: Koller, S., Reichertz, P.L., Oberla, K. ), ( Springer, Heidelberg: 1977 ).Google Scholar
  3. 3.
    Siehe dieser Band.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Peter L. Reichertz
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische InformatikMedizinische Hochschule HannoverDeutschland

Personalised recommendations