Advertisement

Struktur der Studieninhalte und des Studienablaufes im Curriculum Medizinische Informatik Heidelberg / Heilbronn

  • F. J. Leven
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 39)

Zusammenfassung

Anhand der Struktur der Studieninhalte und des Studienablaufes wird die Philosophie des methodenorientierten speziellen Studienganges Medizinische Informatik an der Universität Heidelberg/Fachhochschule Heilbronn konkretisiert. Das Konzept dieses Curriculums zielt darauf ab, im Intervall zwischen Informatik und Medizin den schmalen Bereich auszuprägen, in dem einerseits eine solide Basis in Informatik, speziell in Praktischer Informatik, grundgelegt und andererseits gleichzeitig die Breitbandigkeit und Eigenständigkeit des Anwendungsgebietes Medizinische Informatik in adäquater Tiefe berücksichtigt werden kann. - Fakten zur Entwicklung und Infrastruktur des Studienganges werden vermittelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (1).
    Reichertz P.L. (Hrsg.)Protokoll der Klausurtagung “Ausbildungsziele, -inhalte und -methoden in der Medizinischen Informatik”, Reisensburg bei Ulm (2.-5.5. 1973 ), Hannover, Medizinische Hochschule Hannover 1973.Google Scholar
  2. (2).
    Mohr J.R. (Hrsg.) Zertifikat Medizinischer Informatiker, Stuttgart, New York: Schattauer, 1979.Google Scholar
  3. (3).
    Brauer W., Haake W., Mönch S. Studien- und Forschungsführer Informatik, Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung, Bonn, und Deutscher Akademischer Austauschdienst, Bonn-Bad Godesberg, 1980.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • F. J. Leven
    • 1
  1. 1.Studiengang Medizinische InformatikUniversität Heidelberg / Fachhochschule HeilbronnHeilbronnDeutschland

Personalised recommendations