Advertisement

Grundlagen der Quantenmechanik

  • Wolfgang Demtröder
Chapter
  • 479 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In Kap. 3 haben wir gesehen, daß man wegen der Unbestimmtheitsrelation Ort und Impuls eines atomaren Teilchens nicht in beliebiger Genauigkeit gleichzeitig angeben kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 4.1.
    W. Kinzel, G. Reents: Physik per Computer ( Spektrum, Weinheim 1996 )Google Scholar
  2. 4.2.
    F. Scheck: Mechanik (Springer, Berlin, Heidelberg 1994 )Google Scholar
  3. 4.3.
    Siehe z.B. E. Schmutzer: Grundlagen der theoretischen Physik, Bd. 2 ( Bibliographisches Institut, Mannheim 1989 )Google Scholar

Weitere empfohlene Literautr zu Kapitel 4

  1. Siehe z.B. E.SSt. Gasiorowicz: Quantenphysik, 7. Aufl. (Oldenbourg, München 1999 )Google Scholar
  2. Siehe z.B. E.SM. Alonso, E.J. Finn: Physik (Addison-Wesley, Bonn 1988 )Google Scholar
  3. Siehe z.B. E.R.P. Feynman, R.B. Leighton: Vorlesungen über Physik, Bd. 3 ( Oldenbourg, München 1991 )Google Scholar
  4. G. Otter, R. Honecker: Atome—Moleküle—Kerne, Bd. 1: Atomphysik ( Teubner, Stuttgart 1993 )Google Scholar
  5. K. Bethge, G. Gruber: Physik der Atome und Moleküle ( Verlag Chemie, Weinheim 1990 )Google Scholar
  6. Siehe z.B. E.SC. Cohen-Tannoudji, B. Dui, F. Laloë: Quantenmechanik, Bd. 1, 2. Aufl. (de Gruyter, Berlin 1999 )Google Scholar
  7. S. Brandt, H.D. Dahmen: The Picture Book of Quantum Mechanics (Springer, Berlin, Heidelberg 1995 )Google Scholar
  8. P. Huber, H.H. Staub: Einführung in die Physik, Bd. III/1: Atomphysik ( Ernst Reinhardt Verlag, München 1970 )Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Demtröder
    • 1
  1. 1.Fachbereich PhysikUniversität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations