Biopsiemöglichkeiten mit dem Bronchofiberskop

  • John A. Nakhosteen
  • Norbert Niederle
  • Donald C. Zavala

Zusammenfassung

Obwohl dem Vorstellungsvermögen kaum Grenzen gesetzt sind, wenn es um die Vielfältigkeit bronchofiberskopischer Biopsieverfahren geht (s. z. B. Oho u. Amemiya 1980; S. 9–12), sollen in diesem Kapitel nur diejenigen Verfahren besprochen werden, die sich in der Routinediagnostik durch ihre möglichst hohe Treffsicherheit bei niedriger Komplikationsrate ausgezeichnet haben. Wie bei jedem diagnostischen Verfahren werden auch die Biopsiemöglichkeiten an ihrer Treffsicherheit gemessen. Der Untersucher muß also hartnäckig und zielstrebig der diagnostischen Materialgewinnung nachgehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • John A. Nakhosteen
    • 1
  • Norbert Niederle
    • 2
  • Donald C. Zavala
    • 3
  1. 1.Abteilung für Pneumologie, Augusta-Kranken-AnstaltAkademisches LehrkrankenhausBochumDeutschland
  2. 2.Innere Klinik und Poliklinik (Tumorforschung)Universitätsklinikum der Gesamthochschule EssenEssen 1Deutschland
  3. 3.Department of Chest Disease, Pulmonary Diagnostic LaboratoriesHospitals and Clinics, University of IowaIowa CityUSA

Personalised recommendations