Advertisement

Endometriose

  • Peter Otto
  • Klaus Ewe

Zusammenfassung

Selten werden Versprengungen des Endometriums in die Rectumschleimhaut endoskopisch sichtbar. Es handelt sich um umschriebene Vorwölbungen, die eventuell bläulich durchschimmern und bei der Menstruation bluten können. Makroskopisch ist die Differenzierung vom Carcinom nahezu unmöglich. Die histologisch gesicherte Endometriose sollte chirurgisch excidiert werden.

Literatur

  1. Röher, H.-D.: Diagnostik der Dickdarm-Endo metriose. Dtsch. med. Wschr. 98, 1408 (1973).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Röher, H.-D., Grözinger, K. H.: Zur Klinik, Diagnostik und Therapie der Dickdarm-Endometriose. Med. Welt 24, 534 (1973).PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Peter Otto
    • 1
  • Klaus Ewe
    • 2
  1. 1.Medizinische KlinikMedizinische Hochschule HannoverHannover-KleefeldDeutschland
  2. 2.I. Med. Klinik und PoliklinikUniversität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations