Fehlersuche im Programm mit Hilfe eines Arbeitsspeicherabzuges

  • Hasso Kramer
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 189)

Zusammenfassung

Bei Ereignissen, die zu einer Programmunterbrechung führen, wird zwischen programm- und systembezogenen unterschieden. Zu den systembezogenen Unterbrechungen gehört die Koordinierung von Ein-/ Ausgabeoperationen, die es erst gestattet, einen Mehrprogrammbetrieb ablaufen zu lassen. Zu den Programmunterbrechungsursachen, die im allgemeinen zur Programmbeendigung führen, gehören fehlerhafte Daten bei arithmetischen Operationen oder falsche Befehlsverschlüsselungen in Anwenderprogrammen. Mit Hilfe eines Arbeitsspeicherabzugs (Dump) kann der Fehler ermittelt werden, der zum Programmabbruch führte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Hasso Kramer
    • 1
  1. 1.Lehrzentrum für DatenverarbeitungSiemens Aktiengesellschaft, Bereich Daten- und InformationssystemeFrankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations