Advertisement

Sondergebiete der Umformtechnik des Aluminiums

  • Friedrich Ostermann
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Zu den spanlos formgebenden Verfahren, die speziell für die Verarbeitung von Aluminium und seinen Legierungen Bedeutung haben, sind solche Verfahren zu zählen, die einerseits aufgrund der herrschenden Spannungszustände und andererseits durch die speziellen Umformbedingungen besonders hohe Umformgrade ermöglichen. Hierzu gehören als Sonderverfahren der Blechumformung die Halbwarmumformung und die superplastische Umformung. Von besonderem Interesse für Aluminium sind aber auch solche Verfahren, die es erlauben, ausgehend von stranggepreßten Vorprodukten, d.h. von Rohren, Stangen, Profilen, Formgebungen quer zur Strangachse vorzunehmen. Ein solches Verfahren ist das Innenhochdruckumformen (IHU).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 13.1
    F. Dohmann; Ch. Hartl: Möglichkeiten der Innenhochdruckumformung unter besonderer Beachtung des Formens von Strangpreßprofilen. K. Siegert (Hrsg.): Neuere Entwicklungen in der Massivumformung. Oberursel: DGM Informationsgesellschaft-Verlag, 1993Google Scholar
  2. 13.2
    L. Hanicke; G. Lassl; S. Holm; O. Strandberg: Lighter car body in aluminium with hydroforming technology - R and D results. Proc. International Body Engineering Conference (IBEC ‘86), Detroit, 1.-3. Okt. 1996Google Scholar
  3. 13.3
    A. Böhm; H. Bögel; H. Cherek: Fertigungsgerechte Gestaltung von Leichtbauteilen zur Herstellung durch Innenhochdruckumformen. EFB-Kolloquium Fellbach: Leichtbau durch intelligente Blechbearbeitung. Hannover: Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung, Tagungsband Nir. T 17, März 1997Google Scholar
  4. 13.4
    Y Abe; M. Yoshida: Warm forming of 5182 aluminum alloy sheets into double square sinks. J. Jap. Inst. Light Metals, 44 (1994), S. 240–245CrossRefGoogle Scholar
  5. 13.5
    C. Heller: Umformen von Aluminiumblech bei erhöhten Temperaturen. DFB-Forschungsbericht Nr. 34. Deutsche Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung, Hannover, 1988Google Scholar
  6. 13.6
    C. Heller: Umformen von Aluminiumblechen bei erhöhten Temperaturen, Diss. TH Darmstadt, 1990Google Scholar
  7. 13.7
    D. Schmoeckel; B.C. Liebler; E-D. Speck: Deep drawing of aluminium in partially heated tools. Production Engineering 12 (1994), S. 55–58Google Scholar
  8. 13.8
    B.C. Liebler: Tiefziehen von beschichteten Aluminiumblechen in partiell erwärmten Werkzeugen. F. Ostermann (Hrsg.): Aluminiumwerkstofftechnik für den Automobilbau ‘85. Esslingen: Technische Akademie Esslingen Lehrgang Nr. 19474/54.042, 30.-31. März 1995Google Scholar
  9. 13.9
    Y. Hirose, Y. Miyagi, M. Hino, T. Eto: Superplastisches Werkstoffverhalten der hochfesten Aluminiumlegierungen 7475, ALUMINIUM 63 (1987), S. 386–390Google Scholar
  10. 13.10
    J.J. Schmidt: Superplastisch geformtes Aluminiumbauteil für den Airbus. ALUMINIUM 70 (1994), S. 57–61Google Scholar
  11. 13.11
    K. Siegert; T. Werle: Superplastic sheet metal forming. TALAT Lecture 3801 bis 3805, 1994Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Friedrich Ostermann
    • 1
  1. 1.Aluminium Technologie-ServiceMeckenheimDeutschland

Personalised recommendations