Advertisement

Störungen des Wasser-und Elektrolythaushalts

  • Franz-Josef Kretz
  • Jürgen Schäffer
Part of the Springer Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

  • ► Menschliches Leben ist an funktionsfähige Zellen und deren koordiniertes Zusammenwirken in Organen gebunden.

  • ► Diese Zellen sind nur funktions-, lebens-und vermehrungsfähig in einem physiologischen extrazellulären Milieu.

  • ► Der transmembranöse Austausch von Wasser, Elektrolyten und Stoffwechselsubstraten bildet die Grundlage dafür, daß ein intrazelluläres Milieu entsteht, in dem zellerhaltender Stoffwechsel und spezielle Zellfunktionen möglich sind.

  • ► Unter pathophysiologischen Bedingungen dienen infusionstherapeutische Maßnahmen dazu, pathologische Veränderungen des extrazellulären Flüssigkeitsraums zu korrigieren, um die Integrität des intrazellulären Milieus zu wahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Franz-Josef Kretz
    • 1
  • Jürgen Schäffer
    • 2
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, des Olgahospitals, Pädiatrisches ZentrumSädtischen Frauenklinik Berg, Klinikum StuttgartStuttgartDeutschland
  2. 2.Klinik für Anästhesiologie und operative IntensivmedizinRobert-Koch-KrankenhausGehrdenDeutschland

Personalised recommendations