Advertisement

Erstversorgung und Reanimation des Neugeborenen

  • Reinhard Larsen

Zusammenfassung

Das Leben des Neugeborenen beginnt mit dramatischen Veränderungen : Die intrauterin mit Flüssigkeit gefüllte Lunge entfaltet sich und übernimmt die eigene Atmung, während gleichzeitig der fetale Kreislauf umgeschaltet wird und das rechte Herz sein gesamtes Blutvolumen in den Lungenkreislauf pumpt. Diese Umstellung wird normalerweise ohne wesentliche Störung vollzogen. Etwa 10 % aller Neugeborenen gelingt jedoch der Anpassungsvorgang nicht ohne äußere Hilfe. Atemstörungen stehen hierbei ganz im Vordergrund: Sie sind die häufigste Todesursache bei Neugeborenen. Überhaupt treten etwa 35 % aller Todesfälle im ersten Lebensjahr in den ersten 24 Stunden nach der Geburt auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Reinhard Larsen
    • 1
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und IntensivmedizinUniversitätskliniken des SaarlandesHomburg/SaarDeutschland

Personalised recommendations