Langzeitintubation und Lungenpflege

  • Reinhard Larsen

Zusammenfassung

Die endotracheale Intubation (s. Kapitel 11) ist ein wesentlicher Bestandteil der Atemtherapie beim Intensivpatienten: Ohne endotracheale Intubation ist eine maschinelle Beatmung nicht möglich. Auch die Zufuhr hoher Sauerstoffkonzentrationen unter Spontanatmung kann nur über einen Tubus oder eine Trachealkanüle erreicht werden. Und oft ist die physikalische Atemtherapie erst dann erfolgreich, wenn die mobilisierten Sekrete des Respirationstraktes wiederholt über einen Endotrachealtubus abgesaugt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Reinhard Larsen
    • 1
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und IntensivmedizinUniversitätskliniken des SaarlandesHomburg/SaarBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations