Advertisement

Enzyklopädisches Stichwort: »Umfrageforschung — Demoskopie«

  • Elisabeth Noelle-Neumann
  • Thomas Petersen

Zusammenfassung

Die nebeneinander gebrauchten Begriffe Umfrageforschung und Demoskopie bezeichnen eine statistisch-psychologische Untersuchungsmethode, mit der gesellschaftliche Massenerscheinungen beobachtet und analysiert werden können. Die Wortprägung Demoskopie geht auf einen Vorschlag (1946) des amerikanischen Soziologen Stuart C. Dodd zurück, bürgerte sich jedoch anfangs nur in Deutschland — durch den Institutsnamen »Institut für Demoskopie Allensbach« (1947) — ein. Inzwischen ist der Begriff in vielen Ländern bekannt. So gibt es beispielsweise in Frankreich das »Institut français de Demoscopie« oder in Italien ein Umfrageinstitut mit dem Namen »Demoskopea«.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Elisabeth Noelle-Neumann
    • 1
  • Thomas Petersen
    • 1
  1. 1.Institut für Demoskopie AllensbachAllensbachDeutschland

Personalised recommendations