Advertisement

Zusammenfassung

Der Umsatz des Vergasungsmittels mit dem zu vergasenden Brennstoff vollzieht sich nach dem Massenwirkungsgesetz und ist gekennzeichnet durch die für die betreffende Reaktion geltende Gleichgewichtskonstante. Wir betrachten zunächst als einfachstes Beispiel die Vergasung von reinem Kohlenstoff mit trockener Luft als Vergasungsmittel. Das erzeugte Gas ist das sog. „Luftgas“, es besitzt aber praktisch insofern keine Bedeutung, als schon der geringe Wasserdampfgehalt der Luft beim Vergasungsvorgang bemerkbar ist, ganz abgesehen von der üblichen stärkeren Wasserdampfanreicherung der Vergasungsluft. Die Luft werde dem Gaserzeuger von unten zugeführt, wo sie in der Verbrennungszone des Gaserzeugers einen Teil des Kohlenstoffs zu CO2 verbrennt bis zu der vollständigen Aufzehrung ihres Sauerstoffgehaltes. Die entstehende Kohlensäure wird dann in der darüberliegenden Zone nach der Gleichung
$$\mathrm{C}\;+\;\mathrm{CO}_{2}\;\rightleftarrows\;2\;\mathrm{CO}$$
(451)
zu Kohlenoxyd reduziert (Reduktionszone).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Aufzeichnungen

  1. 1.
    Boudouard, O.: C. R. Acad. Sci., Paris Bd. 128 (1899) S. 824, 1524; Bd. 130 (1900) S. 132; Bd. 131 (1900) S. 1204 — Ann, Chim. Phys. Serie 7 Bd. 24 (1901) S. 354.Google Scholar
  2. 2.
    Bodmer, G.: Monatsbull. Schweiz. Ver. Gas-u. Wasserfachm. Bd. 6 (1926) Heft 6 S. 181/186, Heft 7 S. 198/212 u. Heft 8 S. 239/245.Google Scholar
  3. 3.
    Terebesi, L.: Helv. chim. Acta Bd. 17 (1934) S. 823.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    H. Ulich: Näherungsformeln zur Berechnung von Reaktionsarbeiten und Gleichgewichten aus thermochemischen Daten. Z. Elektrochem. Bd. 45 (1939) Heft 7 S. 521/533 und Fuchs, O., u. K. Rinn: Die Berechnung von Gleichgewichten in der Gasphase aus thermischen Daten. Angew, Chemie Bd. 50 (1937) Heft 34 S. 708/712.Google Scholar
  5. 5.
    Kassel, L. S.: J. amer. chem. Soc. Bd. 56 (1934) S. 1838.CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Rossini, F. D.: Z. chem. Phys. Bd. 6 (1938) S. 569.Google Scholar
  7. 2.
    Kassel, L. S.: J. Amer. chem. Soc. Bd. 56 (1934) S. 1838.CrossRefGoogle Scholar
  8. 1.
    Traustel, S.: Praktische Berechnung von Vergasungsgleichgewichten. Feuerungstechn. Bd. 29 (1941) Heft 5 S. 105/114. Traustel fußt bei seinen Ableitungen auf den Vorarbeiten von T. Cerasoli: Il calcolo della composizione del gas misto. Ann. di Chim. Applicata Bd. 13 (1923) S. 257/270 und Gas u. Wasserfach Bd. 70 (1927) Heft 22 S. 508/510.; F. Danulat: Die restlose Vergasung fester Brennstoffe mit Sauerstoff unter hohem Druck. Berlin. Diss* 1936; H. Reister: Die Erzeugung eines kohlensäurefreien Gases durch Vergasung mit Sauerstoff. Berlin. Diss. 1936 (noch im Druck) und S. Traustel: Verbrennung, Vergasung und Verschlackung. Berlin. Diss. 1939.Google Scholar
  9. 1.
    Gumz, W.: Vergasung in der Schwebe. Feuerungstechn. Bd. 26 (1938) Heft 12 S. 361/370.Google Scholar
  10. 2.
    Plenz, F.: Leistungsversuch an einer Koksvergasungsanlage auf dem Gaswerk Berlin-Neukölln. Feuerungstechn. Bd. 15 (1926/1927) Heft 20 S. 232/234.Google Scholar
  11. 3.
    Horak, Wilhelm: Untersuchungen an einem Gaserzeuger mit Dampfmantel. Z. öster. Ver. Gas-u. Wasserfachm. Bd. 74 (1933) 50. Jahrg. Heft 11/12 S. 170/180, 194/203.Google Scholar
  12. 1.
    Müller, J., W., u. E. Graf: Kurzes Lehrbuch der Technologie der Brennstoffe. Wien 1939. S. 332 ... 336. — Brennstoff-Chemie Bd. 20 (1939) Heft 13 S. 241/246.Google Scholar
  13. 2.
    Neumann, Kurt: Die Vorgänge im Gasgenerator auf Grund des zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik. Mitt. Forschungs-Arb. Ing. Wes. Heft 140. Berlin 1913 — Z. VDI Bd, 57 (1913) Heft 8 S. 291/298, Heft 9 S. 338/342.Google Scholar
  14. 1.
    Neumann, Kurt: Die Veränderlichkeit der Gasphase im Gasgenerator. Z. VDI Bd. 58 (1914) Heft 42 S. 1481/1484, Heft 43 S. 1501/1504.Google Scholar
  15. 4.
    Traustel, S., u. A. Reuter: Die Gaswandlung in der Reduktionsszone eines Gaserzeugers. Feuerungstechn, Bd, 29 (1941) Heft 7 S. 159/161.Google Scholar
  16. 1.
    Skrabal, Anton: Zur Stöchiometrie der Simultanreaktionen. Z. Elektrochemie Bd. 43 (1937) Heft 5 S. 309/318.Google Scholar
  17. 2.
    Lutz, H.: Die Verbesserung des Fahrzeug-Holzgaserzeugers durch wärmetechnische Maßnahmen. Autom.techn. Z. Bd. 43 (1940) Heft 23 S. 589/595 — Feuerungstechn. Bd. 29 (1941) Heft 8 S. 186/189 — Die Weiterentwicklung des Holzgaserzeugers RKTL-Sonderdr, Nr, 29, Berlin 1941.Google Scholar
  18. 2.
    Mollier, R.: Gleichungen und Diagramme zu den Vorgängen im Gasgenerator. Z. VDI Bd. 51 (1907) Heft 14 S. 532/536.Google Scholar
  19. 3.
    Ostwald, Wa.: Beiträge zur graphischen Feuerungstechnik. Leipzig (Berlin) 1920 (Monograph. z. Feuerungstechn. Bd. 2).Google Scholar
  20. 1.
    Claus, W., u. L. Neussel: Graphische Untersuchungen im Generatorbetrieb. Z. VDI Bd. 65 (1921) Heft 29 S. 769/773.Google Scholar
  21. 2.
    Ostwald, Wa.: Beiträge zur graphischen Betriebskontrolle von Gaserzeugern. Feuerungstechn. Bd. 21 (1933) Heft 6 S. 81/84.Google Scholar
  22. 3.
    Dawidowski, R.: Schaubildliche Darstellung des Gaserzeugungsbetriebes. Feuerungstechn. Bd. 25 (1937) Heft 6 S. 183/195.Google Scholar
  23. 4.
    Neumann, Kurt: Der Generatorprozeß im iψ-Schaubild. Forschung Bd. 11 (1940) Heft 5 S. 246/249.Google Scholar
  24. 5.
    Fehling, H. R.: Adiabatic temperature and equilibrium of the gasification process. J. Inst. Fuel Bd. 14 (1940) Heft 75 S. 39/46.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1942

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Gumz
    • 1
  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations