Hilfsvorrichtungen

  • Georg v. Hanffstengel
Chapter

Zusammenfassung

Rohre und Rinnen werden meistens mit dem geringsten Gefalle angelegt, das mit Rücksicht auf sicheres Abgleiten zulässig erscheint. Kommt das Material mit beträchtlicher Geschwindigkeit an und ist der Weg kurz, so kann die Neigung kleiner sein als im umgekehrten Falle, üblich ist bei eisernen Rohren, den N igungs-winkel folgendermaßen zu wählen:
  • Getreide 35°, Kohle 40°, Erz 45°.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vergl. Patentschrift 171831.Google Scholar
  2. 1).
    Die Verschlüsse für Behälteröffnungen sind gewissermaßen als Auf-gabevorrichtungen anzusehen und müssen häufig mit den Förderern zusammen entworfen werden, was ihre Besprechung an dieser Stelle rechtfertigt.Google Scholar
  3. 2).
    Schieber und Drosselklappen zum Verschließen von Absackrohren vergl. „Glückauf“ 1915, S. 631.Google Scholar
  4. 1).
    Vergl. Abb. 121, S. 61.Google Scholar
  5. 1).
    Vergl. auch Z. d. V. d. I. 1901, S. 838.Google Scholar
  6. 2).
    Vergl. „Glückauf“ 1918, Nr. 5.Google Scholar
  7. 1).
    Vergl. Lilge, Hochofenbegichtungsanlagen, S. 23.Google Scholar
  8. 1).
    „Stahl und Eisen“ 1915, S. 521. Vergl. auch Lufit, „Der Entleerungsvorgang in Silozellen“, Fördertechnik und Frachtverkehr 1919, S. 78 und 105.Google Scholar
  9. 1).
    Nach D.R.P. 146651.Google Scholar
  10. 1).
    Vergl. auch Abb. 235 und 236, S. 117.Google Scholar
  11. 2).
    Nach Iron Age 1919, S. 775. Als Hersteller wird Ed. Züblin, Zürich, genannt.Google Scholar
  12. 1).
    Vergl. D. R. P. 121426.Google Scholar
  13. 1).
    Vergl. auch Z. d. V. d. I. 1908, S. 123 u. f.Google Scholar
  14. 1).
    Vergl. auch Aumund, Bi. I, S. 177. Darstellung einer Beschicktrommel mit Zuführungsschnecken.Google Scholar
  15. 1).
    Vergl. Dingler 1902, S. 747.Google Scholar
  16. 1).
    Vergl. hierzu auch die Ausrückvorrichtung für Becherförderer, Patent Tenor, S. 178.Google Scholar
  17. 2).
    Vergl. Z. d. V. d. I. 1909, S. 368.Google Scholar
  18. 1).
    Vergl. D. R.P. 141382 und 141545; Z. d. V. d. I. 1909, S. 412.Google Scholar
  19. 1).
    Nach Zimmer, S. 392.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Georg v. Hanffstengel
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleCharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations