Advertisement

Zusammenfassung

Zu den gesichertsten Forschungsergebnissen der Biologie gehört die, Erkenntnis, daß die mannigfaltigen Erscheinungsformen der organischen Welt die Fähigkeit zur Umwandlung besitzen und sich im Laufe der Erdgeschichte aus einfachsten Typen zu immer komplizierteren und differenzierteren entwickelten. Die beiden Theorien, welche das Wesen und die Ursachen dieser Umformungen zu erkennen versuchen und trotz aller späteren Modifikationen mit den Namen Lamarck und Darwin auf immer verknüpft sind, befriedigen vielfach nicht, weil ihre Schlußfolgerungen fast nur mit den Hilfsmitteln der vergleichenden Morphologie auf deduktivem Wege gewonnen sind. Dem natürlichen Verlangen, die angenommene Umwandlung einmal wirklich vor unseren Augen sich abspielen zu sehen und dabei die Gesetze ihres Geschehens zu ergründen, entsprangen die zahlreichen und verschiedensten experimentellen Versuche der letzten Dezennien auf botanischem und zoologischem Gebiete.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Franz Weidenreich
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations