Das Relativitätsprinzip in seiner einfachsten Form; seine Gültigkeit für mechanische Vorgänge

  • Hans Thirring

Zusammenfassung

Die spezielle Relativitätstheorie trägt diesen Namen, weil sie von der Relativität einer speziellen Art von Bewegung, nämlich der geradlinig-gleichförmigen Bewegung, handelt. Wir wollen, um den Begriff einer solchen Bewegung unzweideutig klarzustellen, ihn durch folgendes Beispiel illustrieren. Ein Schiff, das mit geradem Kurs und gleichbleibender Geschwindigkeit in ruhigem Wasser dahinfährt, so daß es weder rollt noch stampft, führt eine geradlinig-gleichförmige Bewegung aus. Da nun diese Art von Bewegung in der speziellen Relativitätstheorie eine besondere Rolle spielt, wollen wir der kürzeren Ausdrucksweise halber das Übereinkommen treffen, daß wir im ersten Teil dieses Buches unter Bewegung schlechtweg immer eine gleichförmige geradlinige Bewegung. verstehen wollen. Wenn wir von irgendeiner anderen (z. B. krummlinigen) Bewegung reden, so soll das immer ausdrücklich gesagt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Hans Thirring
    • 1
  1. 1.Universität WienOxfordUK

Personalised recommendations