Advertisement

Richtlinien für die Ausnutzung der Werkzeuge

  • F. W. Hülle

Zusammenfassung

Die wirtschaftliche Ausnutzung der Werkzeuge hängt von vielen Umständen ab, so daß eine eingehende Betrachtung am Platze ist. Ein Werkzeug kann nur dann als wirtschaftlich angesprochen werden, wenn es die höchste Spanleistung bei den geringsten Zerspanungskosten hervorbringt. Die Spanleistung steht aber in ursächlichem Zusammenhang mit der Schnittgeschwindigkeit des Werkzeuges. Ihre Größe richtet sich 1. nach dem Stoff des Werkzeuges, 2. nach der Form der Schneide, 3. nach der wirtschaftlichen Schnittdauer, 4. nach der Größe und Form des Spanquerschnittes, 5. nach dem Stoff und der Form des Werkstückes, 6. nach der Kühlung und 7. nach dem Arbeitsverfahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • F. W. Hülle
    • 1
  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations