Advertisement

Einleitung

Charakteristik der organisch-chemischen Reaktionen und Operationen
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Die Arbeit im organisch-chemischen Laboratorium bzw. die dabei einzuhaltende prinzipielle Methodik ist durch eine Dreiteilung gekennzeichnet, nämlich: 1. Die Durchführung einer Reaktion zwecks Darstellung einer organischen Substanz aus einem bestimmten Ausgangsmaterial. 2. Die Isolierung und Reinigung des Reaktionsproduktes. 3. Die Charakterisierung und Identifizierung des Reaktionsproduktes. — Bei der Arbeit mit Naturprodukten entfällt Punkt 1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1.
    Fast alle hierher gehörigen Methoden werden beschrieben inHouben-Weyl: Die Methoden der organischen Chemie, Bd. I (1925) sowie in C.Weygand: Organisch-chemische Experimentierkunst, Leipzig: J. A. Barth 1938. Einzelne Kapitel auch in folgenden Büchern: H.Meyer: Analyse und Konstitutionsermittlung org. Verb., 6. Aufl., Wien: Springer 1938;Rost Und Eisenlohr: Refrak-tometrisches Hilfsbuch, Leipzig: Veit 1911; vgl. ferner LöwE: Optische Messungen des Chemikers und Mediziners, Dresden: Steinkopff 1925; LiFsca -Tz:Kurzer Abriß der Spektroskopie und Colorimetrie, 2. Aufl., Leipzig: Barth 1927;Schumm: Die spektrometrische Analyse natürlicher Farbstoffe, 2. Aufl., Jena: G. Fischer 1927;Formanek: Untersuchung und Nachweis organischer Farbstoffe auf spektroskopischem Wege, 2. Aufl., Berlin: Springer 1926/27.Google Scholar
  2. 2.
    Der Mischungsschmelzpunkt ist allerdings nicht immer entscheidend; insbesondere bei nahe stehenden Substanzen ist Vorsicht geboten. Eine Schmelzpunktsdepression der Mischung beweist jedoch stets das Vorliegen verschiedener Substanzen.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1944

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutschen Technischen Hochschule und des Vierjahresplan-Instituts für enzymatische Chemie in PragPragTschechische Republik

Personalised recommendations