Polarität, Plasmafeinstruktur und intrazelluläre Differenzierung

  • Erwin Bünning

Zusammenfassung

Die Induktion der Polarität besteht, wie wir sahen, in der Schaffung einer bestimmten asymmetrischen Plasmastruktur, die sich als überaus stabil erweist. Diese Asymmetrie kann zu polaren Stoffverteilungen, damit z. B. zu polaren elektrischen Erscheinungen und zu polar verschiedenen physiologischen Vorgängen führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bauer: Planta (Berl.) 37 1949).Google Scholar
  2. Bisset: J. Gen. Microbiol. 5 (1951).Google Scholar
  3. Hämmerling: ZOOl. Jb. 56 (1936).Google Scholar
  4. Schmucker: Beih. bot. Zbl. 41 (1925).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Erwin Bünning
    • 1
  1. 1.Universität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations