Die Regelung der Kraftmaschinen

  • H. Hoffmann
  • C. Hoffmann

Zusammenfassung

Sind bei einer Kraftmaschine die zugeführte und die abgegebene Energie im Gleichgewicht, so bleibt die Drehzahl unverändert Eine Verminderung der Energieabgabe hat bei gleichbleibender Energiezufuhr ein Steigen der Drehzahl zur Folge. Eine Erhöhung der Energieabgabe wirkt umgekehrt. Hauptaufgabe der Regelung ist es, die Drehzahl der Kraftmaschine annähernd gleich zu halten, also die Energieaufnahme der Energieabgabe anzupassen. In diesem Abschnitt ist nur diese Regelung auf gleichbleibende Drehzahl besprochen, während Regelungen besonderer Art, z. B. die Regelung der Luftkompressoren auf gleichbleibenden Druck oder die Regelung von Fördermaschinen, bei den genannten Maschinen behandelt werden. Ferner sind im folgenden nur Fliehkraftregler besprochen, während die weniger angewendete Durchflußregelung nur im Zusammenhang mit besonderen Regelungsaufgaben z. B. bei den Dampfturbinen und bei den Fahrtreglern der Fördermaschinen erläutert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • H. Hoffmann
    • 1
  • C. Hoffmann
    • 2
  1. 1.Bergschule BochumDeutschland
  2. 2.Bergschule BochumDeutschland

Personalised recommendations