Advertisement

Rathauskommission

  • Magistrat

Zusammenfassung

Die Belegung der fertigen Teile des neuen Rathauses, mit der am 23. Juni 1865 begonnen wurde, geschah unter Leitung eines Stadtrates, der „das Berwaltungsdezernat in allen rathauslichen Angelegenheiten“ auch schon im alten Rathause innegehabt hatte, durch den Kastellan und einen neuernannten Techniker, der die Heizanlagen und die Heizer zu beaussichtigen hatte und als Schlosser und Beleuchter selbst tätig war. Durch Magistratsverfügung vom 4. Dktober/6. Rovember 1865 wurde dem ersten Kalkulator im Finanzbureau unter dem Titel eines „interimistischen Hausinspektors“ die Beaufsichtigung des Rathauses hinsichtlich der Bewachung, Reinigung und Heizung sowie die Kontrolle über die Beschaffung aller Haus- und Bureaubedürfnisse übertragen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Magistrat

There are no affiliations available

Personalised recommendations