Einfluß der Riemengeschwindigkeit

Part of the Forschungsarbeiten auf dem Gebiete des Ingenieurwesens book series (volume 56/57)

Zusammenfassung

Zur Gewinnung eines Vergleiches auf völlig gleicher Grundlage wurden aus den Versuchen mit dem Doppelriemen und mit Scheiben von je 1250 mm Dmr. alle die Einzelversuche zusammengestellt, die mit gleicher Vorspannung durchgeführt worden waren. Die Doppelriemenversuche wurden gewählt, weil sie später zur Ausführung gelangt waren, als die mit einfachen Riemen und weil sie infolgedessen mit bereits vorliegenden Versuchserfahrungen und mit verfeinerten Meßverfahren, also mit größerer Genauigkeit angestellt worden waren. Die Gruppe mit den Scheiben von je 1250 mm Dmr. wurde genommen, weil sie einmal sehr reichhaltig war und weil sie mittleren Verhältnissen entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1908

Authors and Affiliations

  • Kammerer
    • 1
  1. 1.CharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations