Advertisement

Das Rohrleitungssystem

  • Peter Schreiber
Conference paper
Part of the Anaesthesiology and Resuscitation / Anaesthesiologie und Wiederbelebung / Anesthésiologie et Réanimation book series (A+I, volume 42)

Zusammenfassung

Der Aufbau des Rohrleitungssystems in einem Narkoseapparat ist davon abhängig, wie das Gas zugeführt und für welche Zwecke es entnommen werden soll. Die Gaszuführung kann aus großen Flaschen, kleinen Reserveflaschen und aus Gasversorgungsanlagen erfolgen. Die Kombination von zwei oder allen drei Möglichkeiten ist üblich. Bei der Gasversorgung aus Flaschen ist außer bei C3H6 das Zwischenschalten von Druckminderern erforderlich. Der Druck in Gasversorungsanlagen ist normalerweise so bemessen, daß auf die Verwendung eines Druckminderers für dieses Gas verzichtet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Eier ii, E. I., and R. M. Epstein: Hazards of Anesthetic Equipment, Anesthesiology 25, 4, 490 – 504 (1964).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Peter Schreiber
    • 1
  1. 1.DoylestownUSA

Personalised recommendations