Advertisement

Arbeitszeitermittlung beim Drehen

  • E. Busch
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 63)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird hauptsächlich das Berechnen der Laufzeiten beim Drehen und außerdem die Ermittlung. der Zeiten für Hilfs- und Nebenarbeiten behandelt, und zwar so weit, daß der Dreher es lernt, seine Drehzeiten und persönlichen Griffzeiten durch Berechnung und Selbstbeobachtung festzustellen. Er wird dann in der Lage sein, für bestimmte Arbeiten seinen Zeitbedarf nachzuprüfen oder vorauszuberechnen. Dazu sei bemerkt, daß für die Ausbildung eines Vorkalkulators natürlich noch weitere Kenntnisse notwendig sind: Er muß mit den verschiedenen Unterlagen und Hilfsmitteln der Arbeitszeitermittlung eingehend vertraut und vor allem auch in der Durchführung und Auswertung von Arbeitsund Zeitstudien1 geübt sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1947

Authors and Affiliations

  • E. Busch
    • 1
  1. 1.MagdeburgDeutschland

Personalised recommendations