Advertisement

Allgemeines Rechnen

  • E. Busch
Chapter
  • 24 Downloads
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 63)

Zusammenfassung

1/2 , 3/7, 5/9, 11/15 sind gemeine Brüche. 1/2 will sagen, daß ich 1 Ganzes (Apfel, Meter, Liter) in 2 Teiler geteilt habe. Dadurch entstanden 2 Hälften, von denen ich eine H?lfte meine. z bedeutet demnach „1 geteilt in 2 Teile“ oder-1: 2. Der Bruchstrich ist zum Doppelpunkt (:) geworden. Der Bruchstrich wird deshalb auch vielfach als „geteilt durch“ gelesen. 3/4 liest man „drei Viertel“, aber auch „drei geteilt durch vier“ oder noch kürzer „drei durch vier“. Jeder Bruch stellt demnach eine Aufgabe aus dem Gebiete des Teilens, oder mit dem Fremdwort2: aus dem Gebiete der Division dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1947

Authors and Affiliations

  • E. Busch
    • 1
  1. 1.MagdeburgDeutschland

Personalised recommendations