Advertisement

Hochspannungsmeßeinrichtungen

  • Albert Palm

Zusammenfassung

Die elektrostatischen Spannungsmesser und die Spannungswandler zur Hochspannungsmessung sind auf S. 101 und S. 01 bereits beschrieben. In Hochspannungsnetzen wird die Spannung meist mit Spannungswandlern gemessen, die mit der erforderlichen Spannungssicherheit und Leistung hergestellt werden können. Vom unmittelbaren Einbau elektrostatischer Spannungsmesser ist man abgekommen, da ihre Spannungssicherheit nicht hoch genug ist. Dagegen werden kapazitive Spannungsteiler oder Vorkondensatoren verwendet, wie sie auf S. 113 beschrieben sind, auch in Verbindung mit Meßwandlern. Hierbei liegt die Spannungssicherheit im Meßkondensator. In Prüfräumen ist die Spannungssicherheit der Meßeinrichtung weniger wichtig als in Betrieben. Dafür gilt es hier, sowohl den Effektivwert als auch den Scheitelwert sehr hoher Spannungen möglichst genau zu bestimmen. Von den zahlreichen Meßeinrichtungen für diesen Zweck sollen hier einige beschrieben werden; über die Messung hoher Spannung mit Vorwiderständen ist auf S. 177 Näheres zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Franck, S.: Meßentladungsstrecken, S. 161. Berlin 1931.Google Scholar
  2. 1.
    Peek jr., F. W.: Pro°. Amer. Inst. electr. Engr. 1914 S. 889.Google Scholar
  3. 2.
    Vde-Regeln 0430/XI. 39 bzw. VDE 0430a/XII. 41.Google Scholar
  4. 3.
    Raske, W.: Arch. techn. Messen J 831–5 (Febr. 1940 ).Google Scholar
  5. 1.
    Chubbt Proc. A.J.E.E. Bd. 35 (1916) S. 121Google Scholar
  6. 2.
    Haefely und Co., Basel: DRP. 394014 vom Jahre 1923; STOERK u. Holzer: Z. techn. Phys. Bd. 10 (1929) S. 317.Google Scholar
  7. 3.
    Craighead: Gen. electr. Rev. Bd. 22 (1919) S. 104.Google Scholar
  8. 1.
    Palm, A.: Z. techn. Physik Bd. 4 (1923) S. 233. — Elektrotechn. Z. Bd. 47 (1926) S. 873, 904.Google Scholar
  9. 1.
    Ohlhans, A.: Siemens-Z. Bd. 22 (1942) S. 97.Google Scholar
  10. 1.
    Kirkpatrick, P.: Electi. Engng. Bd. 51 (1932) S. 863.Google Scholar
  11. 2.
    Prinz, H.: Arch. techn. Messen J 763–3 (Juni 1939 ).Google Scholar
  12. Schwenkhagen, H.: Elektrizitätswirtschaft Bd. 42 (1943) S. 120. 2Google Scholar
  13. Glockes u. Kaup: Strahlenther, Bd. 22 (1926) S. 160.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1948

Authors and Affiliations

  • Albert Palm

There are no affiliations available

Personalised recommendations