Advertisement

Stoßmaschinen

Kurz- oder Schnellhobler, Shaping-Maschinen
  • Hans Krug

Zusammenfassung

Die Waagerecht- und Senkrecht-Stoßmaschinen sind Kurzhobelmaschinen für Hübe bis etwa 1000 mm Bei diesen Hüben erhält das Werkzeug (Stößel) die Hauptbewegung und das Werkstück die Schaltbewegung. Der Stößel wird bei den meisten starrgliedrigen, mechanischen Getrieben mit einem Zahnstangenantrieb oder eine schwingende bzw. umlaufende Kurbelschleife (Kulissenantrieb) von der kreisenden Bewegung der Antriebswelle in die vor- und zurücklaufende Hauptbewegung umgesetzt. Beim Zahnstangenantrieb, der nur in Verbindung mit einem Planetengetriebe mehrfach abgestufte Vor- und Rücklaufgeschwindigkeiten ergibt, besteht die schwierige Aufgabe einer wirklich stoßfreien Umsteuerung. Die schwingende oder kreisende Kurbelschleife gestattet keine gleichbleibende Bewegung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951

Authors and Affiliations

  • Hans Krug
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations