Advertisement

Ableitbare Arithmetische Grössen

  • Hans Bolza

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    Vgl. Hazlitt „Das Fiasko der Keynesschen Wirtschaftslehre“. Fritz Knapp-Verlag, Frankfurt a. M., 1960. S. 417 ff.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Dr. Hans Magnus Hoth „Beitrag zur Klärung des Produktivitätsbegriffes und zur Produktivitätsmessung im Industriebetrieb“. Michael Triltsch-Verlag Düsseldorf, 1958.Google Scholar
  3. 1.
    Als Maß der Ertragsfähigkeit muß der Jahresgewinn angesehen werden, der in DM/Jahr gemessen wird. Es liegt nahe, hier von Rentabilität zu sprechen. Wir vermeiden jedoch bewußt dieses Wort, da es gewöhnlich auf das zu verzinsende Kapital bezogen wird. Bezeichnet man das Eigenvermögen mit „ V“, so gibt der Quotient Gewinn GGoogle Scholar
  4. 1.
    Vgl. Fußnote 1, S. 16.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • Hans Bolza
    • 1
  1. 1.Industrie- und Handelskammer Würzburg-SchweinfurtUniversität WürzburgDeutschland

Personalised recommendations