Einleitung

  • Siegfried Groß
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 3)

Zusammenfassung

Alle festen Körper besitzen mehr oder minder große Elastizität oder Fedrigkeit, d. h. das Bestreben, nach Verformungen, die sie unter der Einwirkung äußerer Kräfte erfahren haben, wieder ihre ursprüngliche Gestalt anzunehmen. In dieser Eigenschaft liegt das Wesen der Feder begründet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951

Authors and Affiliations

  • Siegfried Groß
    • 1
  1. 1.Sevenoaks, KentEngland

Personalised recommendations