Advertisement

UNIX pp 313-364 | Cite as

Programmentwicklung unter UNIX

  • Jürgen Gulbins
Part of the Springer Compass book series (SC)

Zusammenfassung

UNIX wurde als ein System entworfen, welches speziell für die Programmentwicklung geeignet sein sollte. Aus diesen Gründen enthält es für die eigentliche Implementierungsphase eines Programms oder Programmsystems eine ganze Reihe von Hilfsmitteln. Hierzu gehören auch zahlreiche Compiler und Interpreter. Die meisten UNIX-Systeme erlauben dabei (mit gewissen Einschränkungen) die Verwendung mehrerer Sprachen zur Erstellung eines Programms. Im Normalfall wird man dabei von höheren Sprachen wie FORTRAN, PASCAL oder COBOL aus C-Unterprogramme (Funktionen) aufrufen, um bestimmte, in der Sprachdefinition oder dem Laufzeitsystem nicht vorhandene Systemfunktionen anzusprechen, wie z.B das Abfragen des Datums und der Uhrzeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Jürgen Gulbins
    • 1
  1. 1.Keltern-NiebelsbachDeutschland

Personalised recommendations