Advertisement

Die Zuverlässigkeit der intramyocardialen und epicardialen pH-Messung als Indikator für die Wiederbelebbarkeit des künstlich stillgestellten Herzens bei einigen klinisch angewandten Formen der Cardioplegie

  • D. Knoll
  • Ch. Fuchs
  • K. Kalbow
  • F. Kohl
  • B. Lohr
  • H. Nordbeck
  • P. G. Spieckermann
  • H. J. Bretschneider
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 73)

Zusammenfassung

Die Wiederbelebbarkeit des Herzens ist eng mit dem Gehalt des Myocards an energiereichen Phosphaten und indirekt mit dem pH-Wert des Myocards korreliert (1, 4, 5). Auch unter klinischen Bedingungen kann der pH-Wert im Gewebe ohne allzu großen Aufwand gemessen werden (3). Die Zuverlässigkeit dieses Parameters sollte bei unterschiedlichen Formen eines induzierten Herzstillstandes geprüft werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BRETSCHNEIDER, H. J.: Überlebenszeit und Wiederbelebungszeit des Herzens bei Normo- und Hypothermie. Verh. dtsch. Ges.Kreisl. -Forsch. 30, 11–34 (1964)Google Scholar
  2. 2.
    BRETSCHNEIDER, H. J., KALBOW, K., KNOLL, D., KOHL, F.- V., NORDBECK, H., SAKAI, K., SPIECKERMANN, P. G.: Anpassung des künstlichen Herzstillstandes mit einer Ca++-freien, Na+-armen, Procainhaltigen cardioplegischen Lösung an klinische Bedingungen. 2. Jahrestagung der dtsch. Ges. Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Bad Nauheim, Febr. 1973Google Scholar
  3. 3.
    KALBOW, K., BRETSCHNEIDER, H. J., BRUNNER, L., HELLBERG, K., KIRCHHOFF, P. G., KNOLL, D., KOHL, F., KONCZ, J., NORDBECK, H., STAPENHORST, K., SPIECKERMANN, P. G.: Die intramyocardiale und epicardiale PH-Messung, ein auch in der Klinik intraoperativ erfaßbarer Parameter für die Wiederbelebbarkeit des künstlich stillgestellten Herzens. 2. Jahrestagung der dtsch. Ges. f. Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Bad Nauheim, Febr.1973Google Scholar
  4. 4.
    KNOLL, D., FUCHS, CH., GETHMANN, J. W., HÜBNER, G., LOHR, B., SPIECKERMANN, P. G., BRETSCHNEIDER, H. J.: Energiereiche Phosphate im Herzmuskel und intramyocardialer pH-Wert bei einigen klinisch angewandten Formen der Cardioplegie (normotherme Ischämie, normotherme Cardioplegie durch Na+- und Ca++-Entzug, kombiniert mit Procaingabe, normotherme Cardioplegie mit CardiopleginR-Lösung). Langenbecks Arch. Chir. Suppl. Chir. Forum 89, 289–292 (1972)Google Scholar
  5. 5.
    SPIECKERMANN, P. G.: Überlebens- und Wiederbelebungszeit des Herzens. Anaesthesiologie u. Wiederbelebung 66, 1972 (im Druck)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • D. Knoll
    • 1
  • Ch. Fuchs
  • K. Kalbow
  • F. Kohl
  • B. Lohr
  • H. Nordbeck
  • P. G. Spieckermann
  • H. J. Bretschneider
  1. 1.Physiologisches Institut, Lehrstuhl Physiologie IUniversität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations