Zusammenfassung

Das Gefäßorgan der Lamina terminalis cinerea stellt eine Differenzierung der gesamten Hirnwand dar, zu der der gliöse bzw. ependymale, der neuronale und der mesenchymale Gewebsanteil beitragen (Hofer, 1958, 1965; Mergner, 1959, 1961).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Günther Schwendemann
    • 1
  1. 1.Abt. für Neuropathologie und experimentelle HirnforschungPsychiatrische Klinik der Universität Hamburg2 Hamburg 20Deutschland

Personalised recommendations