Wer kann das Autogene Training erlernen?

  • Günther Krapf

Zusammenfassung

Es unterliegt keinem Zweifel, daß die meisten Menschen in der Lage sind, Autogenes Training zu erlernen. Je »normaler«, d. h. je weniger neurotisch ein Mensch ist, um so leichter fällt ihm die J. H. Schultz das Autogene Training tals eine Ursprünglich Methode zur Behandlung von Hochdruck-kranken konzipiert. Sehr bald jedoch stellte sich heraus, daß das Anwendungsgebiet viel weiter war und bis zur Vorbeugung gegenüber Krankheiten, zur prophylaktischen Psychohygiene reichte. Wir verfügen heute über einen ganzen Katalog der verschiedensten Störungen seelischer und körperlicher Art, bei denen Autogenes Training erfolgreich eingesetzt wird. Es vermag »Gesundes zu stärken und Ungesundes zu mindern oder abzubauen« (J. H. Schultz). Es ist in diesem Sinne eine echte Lebenshilfe.

Copyright information

© J. F. Lehmanns Verlag München 1976

Authors and Affiliations

  • Günther Krapf
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations