Advertisement

Einleitung

  • Sabine Stephan
Chapter
  • 45 Downloads
Part of the IPA-IAO — Forschung und Praxis book series (IPA, volume 233)

Zusammenfassung

Nachdem zunächst für CIM-Systeme große, hochkomplexe, durchgehend rechnergefiihrte und kundenspezifische Flexible Fertigungssysteme (FFS) installiert wurden, kommen zunehmend kleine und stufenweise erweiterbare Standardsysteme zum Einsatz. Für die effiziente Nutzung solcher Systeme, insbesondere in kleinen und mittelständigen Unternehmen mit heterogenen Fertigungsstrukturen, ist es unabdingbar, der zentralen Stellung des Menschen angemessen Rechnung zu tragen. Der Gestaltung ganzheitlicher, personalbezogener und dynamischer Organisationsstrukturen kommt dabei eine herausragende Rolle zu.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Sabine Stephan
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations